Good bye Schanze, die Zeiten wo junkz und Dealer deine Strassen verzierten sind längst vorbei, jetzt wirst du von Hipster und Yuppies aufgesucht die sich in deinem Glanz der langsam erlöschen tut sonnen. 
Meine Schanze wir sind inzwischen alt geworden und die Welt in der ich in dir aufwachsen durfte endet.
Männer die hautengen Hosen tragen und gezupfte Augenbrauen haben in hippen Szene Läden sich rumtreiben,  vertreiben mich.
Es endet genau hier wo alles einmal anfing. 
Ein letztes mal werde ich mich aufrichten um allen zu zeigen das wir zwei wie Pech und Schwefel sind. 
#Rayvolution

Good bye Schanze, die Zeiten wo junkz und Dealer deine Strassen verzierten sind längst vorbei, jetzt wirst du von Hipster und Yuppies aufgesucht die sich in deinem Glanz der langsam erlöschen tut sonnen.
Meine Schanze wir sind inzwischen alt geworden und die Welt in der ich in dir aufwachsen durfte endet.
Männer die hautengen Hosen tragen und gezupfte Augenbrauen haben in hippen Szene Läden sich rumtreiben, vertreiben mich.
Es endet genau hier wo alles einmal anfing.
Ein letztes mal werde ich mich aufrichten um allen zu zeigen das wir zwei wie Pech und Schwefel sind.
#Rayvolution

Tags: rayvolution

mendizzo.tumblr.com 

#tumblr #twitter #poesie #just4you
#4everalone #lyric #Love #anamia 

Eine Idee auf den Weg zum Buch.

mendizzo.tumblr.com

#tumblr #twitter #poesie #just4you
#4everalone #lyric #Love #anamia

Eine Idee auf den Weg zum Buch.

Edeka Aufbau in Eimsbüttel

Mit meiner Frau Mutter einen #Cocktail trinken.

Mit meiner Frau Mutter einen #Cocktail trinken.

Tags: cocktail

Einmal um die Ecke. 
Erstlauf der zweite Versuch folgt

Einmal um die Ecke.
Erstlauf der zweite Versuch folgt

Vielleicht sollte das demnächst malen?

Vielleicht sollte das demnächst malen?

Roberto Madlener 
Jetzt auf tumblr.com

Roberto Madlener
Jetzt auf tumblr.com

verloren geglaubte Zeilen

… verloren geglaubte Zeilen …


Ich erinnere mich noch als DU mich fragtest ob ich es mir vorstellen könnte Vater zu werden.
Ich weiß auch noch wie meine Antwort war ” Kinder sind was für Spießer. “

Heute wo ich Dich im Park zufällig traf sah ich Dich mit deiner kleinen Tochter und da sah ich in ihren Augen deine , sie lächelt wie du und als sie zu dir ” Mama ” sagte hast du gelächelt , du hast auch heute noch das selbe schöne Lächeln.

ich lud euch ein auf ein Kakao und für uns je ein Kaffee doch dann als wir zum Ende unseres small talk kamen berührten sich unsere Hände und du fragtest mich leise ob es mir gut geht?

jetzt wo ich dies alles Revue passieren lasse beantworte ich deine Frage mit deutlich mehr Inhalt , seid dem Tag als du gingst suchte ich nach Dir , ich fand mich wieder an einem Platz wo sich mein ich nicht wieder finden sollte.
Stand in der Stille um nach zu denken , als ich aufstand um mich aus dieser Stille zu entfernen bewegte ich mich Richtung Licht und stand vor einer mir bekannten Umwelt in der ich das zelebrierte was ich schon kannte.
heute wo ich dich sah und deine Tochter kurz im Arm hatte entdeckte ich den Fehler in meiner Antwort.

Ich bin heute der Spießer der ich niemals sein wollte mit meinen Polos mit dem Pferdchen , meinen Sailor Schuhen und dieser Schweitzer Uhr die mir sagt wann der abnehmende Mond im Zenit steht zur Sonne.


Sie wär unser Glück , sie hätte unsere Zukunft verändert.

verloren geglaubte idee

Dir zu folgen war meine Leidenschaft , mit dir zu lachen war mein Ziel .
Dich in den Schlaf zu streicheln war meine Passion und dir am Morgen zu sagen das Du mein Glück bist war mein streben im Leben.
diese Zeilen werden verstummen wie unser Lied in jener Nacht als ich Dich das Erste mal küsste , diese Zeilen werden verblassen wie dein kleiner Zettel den du mir mit gegeben hast auf den Weg zur Arbeit.
wenn ich so hier sitze an der Elbe und raus blicke in den Horizont frage ich mich was gewesen wäre wenn ich dir nie begegnet wäre ?
wäre ich dann der der ich jetzt bin oder wäre ich nach wie vor der Chaot der ich einst war?
dies sind fragen die ich mir stelle und doch sehe ich nur unsere letzte Sequenz als du ins Taxi gestiegen bist und meine Hand los gelassen hast , ich wünschte mir ich wäre mit eingestiegen heute , ich wünschte mir ich hätte dir gezeigt das es mir nicht egal war was da passierte doch dieser in mir lebende Stolz und drang Gefühle zu unterdrücken ist grösser als die Tatsache Worte in Zeilen zu verpacken.
ich werde mir nie verzeihen dir nie gesagt zu haben das ich dich Liebe oder dich in jener Nacht aufzuhalten ins Taxi zusteigen.
es gibt keinen Schritt zurück doch es gibt immer eine Kreuzung am Ende eines Weges und an der werde ich dich wieder sehen um Dir meine Hand zureichen , dir zu zeigen das diese Zeilen umsetzbar sind in der Realität denn du bist mein Aufbruch gewesen um mich zu etablieren , du hast mir den diesen Wink gegeben um das zu werden was mich Heute ausmacht.
als Du gingst blieb die Kreativität und mein verlangen neues zu erforschen veränderte meinen Blick auf Bilder , als du gingst kam die Stille und sie blieb.
ich vermisse dich…

verloren geglaubte Zeilen die ich fand unter meinen Notizen , habe sie neu verarbeitet und mal schauen vielleicht meldest du dich ja  

Bon Dia

Bon Dia